Hier bün ick to Huus

Das Bodemann-Heim: wie ein kleines Dorf im Dorf.

Ein Stückchen Heimat in Finkenwerder

Rundum gut versorgt

Das Bodemann-Heim ist ein vollstationäres Pflegeheim in Hamburg-Finkenwerder. Etwa 100 Bewohnerinnen und Bewohner sind bei uns zu Hause, rund 80 Menschen arbeiten hier. Die dörfliche Struktur unseres Stadtteils ist auch bei uns zu spüren – hier kennt jeder jeden, wir halten zusammen und geben aufeinander acht.

Das erwartet Sie bei uns:

Gemeinschaft, die guttut

Leben im Bodemann-Heim

Wohlfühlen miteinander – das ist unser Anspruch. Wir sind ein freundliches, offenes Haus, bis zu 104 Bewohnerinnen und Bewohner, ein Team von 80 Menschen sowie Besucher schätzen die fröhliche Atmosphäre und unsere unkomplizierte Art. Menschen finden hier schnell Anschluss. Unsere Gemeinschaft tut allen gut – und das spürt man auch.

Erfahren Sie mehr über das Leben in unserer Einrichtung

Mit gutem Blick und ganzem Herzen

Pflege im Bodemann-Heim

Gute Pflege ist mehr als ein gepflegter Körper. Sie berücksichtigt die Einheit aus Körper, Geist und Seele. Sie beinhaltet Zuwendung und Unterstützung in allen Bereichen des Alltags, soziale Kontakte und geistige Anregung. Im Bodemann-Heim gibt es Plätze für Menschen unterschiedlichster Voraussetzungen und Pflegebedürfnisse. Wir begegnen jedem Menschen und seinen individuellen Gegebenheiten zugewandt und herzlich, mit Interesse und Offenheit.

Erfahren Sie mehr über unsere Pflege

Hier sollen Sie es gut haben

Arbeiten im Bodemann-Heim

Wir sind ein relativ kleines Haus mit allgemeiner Ausrichtung und einem ausgesprochen freundlichen Umgangston. Durch unsere guten Arbeitsbedingungen – zum Beispiel das überdurchschnittliche Gehalt auf Grundlage des Kirchlichen Tarifvertrags der Diakonie (KTD), eine verlässliche Dienstplanung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten – haben wir eine hohe Zufriedenheit und geringe Fluktuation. Wir sind ein gemeinnütziger, nicht profitorientierter Arbeitgeber und richten unsere Arbeit am christlichen Menschenbild aus.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsbedingungen

Im Bodemann-Heim bin ich zu Hause. Doch, das kann ich wirklich so sagen. Und ich wohne seit dem ersten Tag gerne hier!

Gertrud Kröger, Bewohnerin im Bodemann-Heim

Berufliche Heimat gesucht?

Freie Stellen mit Perspektive

Haben Sie Interesse an einer Tätigkeit in der Pflege – oder möchten Sie eine Ausbildung machen? Auf Sie wartet ein überdurchschnittliches Gehalt, ein fröhliches Team und eine wohlwollende, unterstützende Leitung. Wir freuen uns auf Sie!

Freie Stellen und Bewerbungsformular

Sind sie interessiert?

Haben Sie konkrete Fragen?

Dann rufen Sie gerne Frau Thiessen unter der Nummer (040) 742 176-22 an oder schicken Sie ihr eine E-Mail an thiessen@bodemann.diakoniestiftung.de.

(040) 742 176-22

Im Herzen von Finkenwerder

Seit 2002 ganz zentral

Gegründet wurde das Bodemann-Heim schon in den 1950er-Jahren, damals noch am alten Standort am Ortsrand. 1995 war das Altersheim Gründungsmitglied der Diakoniestiftung Alt-Hamburg, im Jahr 2002 zogen rund 85 Seniorinnen und Senioren in das ganz neu errichtete Haus am heutigen Standort im Ortskern. Die freundliche, helle Architektur des Hauses und die großzügigen Außenanlagen machen hier seitdem bequemes und angenehmes Wohnen im Alter möglich. Mit dem Umzug rückte das Bodemann-Heim auch näher an die Geschäfte, den Markt, Cafés und Eisdiele im Herzen des Stadtteils – und beherbergt heute normalerweise sogar regelmäßig den Gottesdienst für alle aus Finkenwerder. Schön zu wissen: Am alten Standort spielen heute Kinder in den Gärten – hier wurden Einfamilienhäuser gebaut.

In Ruhe informieren

Unser Informationsmaterial zum Nachlesen

Vielleicht möchten Sie gemeinsam mit Angehörigen noch einmal ganz in Ruhe etwas nachlesen? Dann könnte unser Infomaterial das Richtige für Sie sein. Laden Sie es sich herunter oder bestellen Sie es mit der Post nach Hause – für gute Entscheidungen, die ganz in Ruhe getroffen werden wollen.

Infomaterial zum Herunterladen oder zum Bestellen

Die Diakoniestiftung Alt-Hamburg

Eine Gemeinschaft für Menschen: elf Einrichtungen in Hamburg

Trägerin unseres Hauses ist die gemeinnützige Diakoniestiftung Alt-Hamburg, eine evangelische Stiftung bürgerlichen Rechts. 1995 gegründet, bildet sie das Dach für elf Einrichtungen mit stationärer Altenpflege. In unseren Häusern, die älteren und pflegebedürftigen Menschen aller Konfessionen offenstehen, leisten wir individuelle, qualifizierte Pflege und Betreuung und geben eine sichere Begleitung mit dem Ziel, Lebensqualität und Eigenständigkeit zu bewahren und zu fördern. Während die Qualität der Pflege unserer Bewohnerinnen und Bewohner bei uns im Mittelpunkt stehen, wissen wir auch um die Bedeutung guter Arbeitsbedingungen für unsere Teams – denn das eine ist ohne das andere nicht zu haben.

Und jetzt? Wenden Sie sich an mich.

Gern kümmere ich mich um Ihr Anliegen persönlich. Rufen Sie mich an, schreiben Sie mir eine Nachricht oder kommen Sie vorbei.

Sie erreichen mich telefonisch von Montag bis Freitag 
9 bis 15 Uhr unter der Nummer (040) 742 176-22 und per 
E-Mail unter thiessen@bodemann.diakoniestiftung.de.

Bodemann-Heim

Norderschulweg 11

21129 Hamburg-Finkenwerder

Ihre Dagmar Thiessen

Einrichtungsleiterin Bodemann-Heim